Die beste Dampfe finden

Mit einem Blick auf den E-Zigaretten Test erleichtert man sich die Suche nach der neuen Dampf ungemein. Die Unterschiede der zahlreichen Modelle sind mitunter minimal und wollen der Begutachtung von versierten Experten erfahren.

Für jeden etwas dabei. Zwar tummeln sich die Neuerscheinungen und mit neuer Eigenschaft ausgestatteten E-Zigaretten gerne in der höchsten Preisklasse, doch finden auch preisbewusste Verbraucher moderat bepreiste Modelle, die nicht weniger tauglich sind.

Dampfen tut es nahezu überall. Das Dampfvermögen von E-Zigaretten ist selbst in günstigen Modellen spitze. Wer heute ein Gerät mit einer Leistung von 80 Watt kauft, wird nichts besseres auf dem Markt finden.

Wir wollen einen großen Tank. Beim Fassungsvermögen des Verdampfers gibt es kein Schönreden. Hier gelten nackte Zahlen. Gerade bei leistungsfähigen E-Zigaretten will man nicht auf einen großen Tank verzichten. Hier ist die Übersicht.

Durch die Bank “nur” Befriedigend. Es ist selten einer E-Zigarette über den Weg zu laufen, die mit zwei fest verbauten Akkus auftrumpfen kann. Die meisten Modelle verfügen über die üblichen 2400 bis 2600 mAh.